Rückenstützbandage
(für Damen und Herren)
   
Durch die Kompression des Leibes wird eine Haltungsänderung im Sinne einer Aufrichtung beobachtet. Die Wirbelsäule sowie die Rückenmuskulatur werden entlastet. Durch Nachlassen der Schmerzen wird eine Schonhaltung zugunsten einer aktiveren Bewegung aufgegeben.
   
Beschreibung / Funktion:
 
nicht geeignet bei entzündlichen Prozessen
  oder Spondylolisthese 2. und 3. Grades
Verschlüsse bieten wir Ihnen serienmäßig
  Haken und Ösen links, Schnürung vorn
  oder seitlich
eine einfachere Möglichkeit stellt der
  Klettenverschluß dar, der besonders für
  ältere Patienten geeignet ist,
  die Behinderungen der Hände haben
selbstverständlich fertigen wir auch
  Verschlüsse nach Ihren Angaben.